Alle Behandlungen können bei ärztlicher Verordnung auch als Hausbesuch in Anspruch genommen werden.

Für Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir gerne zur Verfügung.

- Schiefhals mit und ohne Asymmetrien des Schädels

- Asymmetrien der Wirbelsäule, z.B. Skoliose, Kyphose, Lordose usw.

- Kiss-Syndrom

- Entwicklungsverzögerungen

- Sichel-, Klump- und Hackenfuß

- Atemwegserkrankungen

- Frühgeborenensymptomatik

- Blasen- und Darmstörungen

- Spina-Bifida - Morbus Down und andere Syndromen

- Hüftdysplasien

- peri. Lähmungen wie z. B. Erbsche Lähmung

- X- oder O-Beinen

- Innenrotationsgang

- Knick- oder Senkfüßen

- Rundrücken oder Hohlkreuz

- Haltungsschwäche

- skoliotischer Schiefhaltung, Skoliose

- Hüftfehlstellungen

- Rheuma

- Adipositas

- Asthma

- verminderter Beweglichkeit nach Unfällen, Frakturen, Operationen

- Konzentrationsstörungen

- Koordinationsstörungen

- Schlaganfall

- Zelebrale Bewegungssörungen

- MS

- Parkinson usw.

- Schulterbeschwerden, Rückenbeschwerden, usw.